Logo der Universität Wien
Montag, 30. März 2015

Das war der Astronomietag an der Universitätssternwarte Wien!

Ein beeindruckender Bildbericht im Magazin uni:view (Fotos: A. Mayer, F. Kerschbaum)

Freitag, 20. März 2015

Einladung zum Astronomietag an der Universitätssternwarte Wien...

... anlässlich der Partiellen Sonnenfinsternis (Vormittagsprogramm ausgebucht)

Freitag, 20. März 2015

Radio-Livebeobachtung der Partiellen Sonnenfinsternis 2015 (wetterunabhängig)

Viel Vergnügen bei einem innovativen Projekt von Franz Kerschbaum et al.

Montag, 2. März 2015

Vorbesprechung zu den Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2013

Im Littrow-Hörsaal des Instituts: ab 14h für Erstsemestrige, ab 15h für Höhersemestrige

Dienstag, 17. Februar 2015

Wir heißen als neuen Mitarbeiter willkommen: José Manuel Perez Martinez...

... PhD-Student und PraeDoc-Assistent in der Arbeitsgruppe von Bodo Ziegler

Montag, 16. Februar 2015

Breites Medienecho für internationale Metastudie zur Nachthimmelshelligkeit...

... die kürzlich in Nature "Scientific Reports" erschien - mit langjährigen Messdaten der Universitätssternwarte Wien

Mittwoch, 21. Januar 2015

Studierende erforschen die Thermosphäre

Ein Kooperationsprojekt von Institut für Astrophysik (F. Kerschbaum), FH Wr. Neustadt, TU Wien u.a.

Montag, 22. Dezember 2014

Das Institut bleibt von 22.12.2014 - 6.1.2015 geschlossen

Allen MitarbeiterInnen erholsame Weihnachtsfeiertage!

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Grünes Licht für das ELT

João Alves, österreichischer Vertreter im ESO-Rat, über die kürzlich erfolgten Weichenstellungen zum Bau des ELT

Montag, 24. November 2014

Ein Blick ins "Herz" des Doppelsterns Mira Ceti

Ein Astronomenteam unter Beteiligung von F. Kerschbaum und A. Mayer nutzte ALMA, um neue Einsichten in das komplexe Wechselspiel zwischen Mira und seinem Begleiter zu erlangen.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0