Den Master of Science (MSc) erhalten

Wie bereits beim Bachelor ist es auch im Master nötig einige Schritte zu Berücksichtigen, wenn man den Abschluss zeitnah und noch vor diversen Fristen erhalten will.
Deswegen folgt auf dieser Seite wieder eine Schritt für Schritt - Anleitung, damit nichts vergessen wird.

  1. Bevor Einreichungen und die Masterprüfung anstehen, sollte zuallererst der Prüfungspass vollständig sein. Das bedeutet das alle Module bis auf die Masterarbeit abgeschlossen sein müssen. Erst dann kann der Abschluss in Betracht gezogen werden.
  2. Gegen Ende der Masterarbeit ist es nötig, sich zuallererst die Einreichmappe aus dem jeweiligen SSC zu holen. (In ihr enthalten ist eine Vorlage für das Titelblatt der Masterarbeit)
  3. Abschluss der Masterarbeit: Titelblatt und Vorgaben des Inhalts müssen erfüllt werden und das Formular zum Abschluss dieser vom Betreuer/der Betreuerin mit einem Gutachten der Arbeit versehen werden. (Wichtig ist hier auch das die Note bereits am Formular steht.)
  4. Mit dem Formular aus Pkt. 2 werden 2 gebundene Exemplare der Masterarbeit im SSC abgegeben, sowie eine idente Version im Vorhinein hochgeladen. (Bestätigung des Uploads muss in der Einreichmappe sein.)
    Nach dieser Einreichung dürfen keine Änderungen an der Masterarbeit mehr vorgenommen werden. Nicht einmal mehr Änderungen der Formatierung.
  5. Nach etwa 2 Wochen sollte das Masterarbeitsmodul im Prüfungspass auf u:space abgeschlossen sein.
  6. Zur Anmeldung für die Defensio der Masterarbeit ist es nötig folgende Dinge zu organisieren:
    • Vorsitzende/n: Die Defensiokomission benötigt eine/n Vorsitzende/n, der/die jedoch nicht der SPL sein muss.
    • Prüfer: Die zwei Prüfer/innen der Komission sind in der Regel habilitiert, wobei eine/r der Beiden im Allgeneinen der/die Betreuer/in der Arbeit ist. Diese/r Prüfer/in stellt Fragen zum Fachgebiet der Masterarbeit, der/die zweite Prüfer/in zu einem anderen Teilgebiet der Astronomie.
    • Raum: Der Raum der Prüfung muss durch den/die Studierende/n organisiert werden. Dies ist im Sekretariat des Institutes möglich.
    • Formular: Zur Anmeldung der Masterprüfung gibt es ebenfalls ein eigenes Formular welches vollständig ausgefüllt im SSC abgegeben werden muss.
  7. Direkt nach der Prüfung erhält man ein Protokoll und eine weitere Anleitung wie man zum Abschluss kommt.
  8. Das fertige Prüfungsprotokoll muss anschließend im SSC abgegeben werden. Die Prüfer erhalten eine Kopie.
  9. Der nächste Schritt ist der Entlastungsstempel der Bibliothek, welcher nur im Hauptgebäude erhältlich ist. Man erfährt dabei auch. dass der u:account nur noch für 3 weitere Monate gültig ist.
  10. Nach einigen Tagen sollte man eine Nachricht erhalten das die Dokumente fertig sind und man sich seinen Abschluss abholen kann.