Vorgangsweise

  • Informationen zur Definition von Anrechnungen und Zuordnungen sowie
    zur grundsätzlichen Vorgangsweise finden Sie hier
  • Der gewünschten Zuordnung/Anrechnung sollten soweit möglich die entsprechenden Äquivalenzlisten,  Äquivalenzverordnungen und das Curriculum zu Grunde gelegt werden.
  • Falls die Zuordnung/Anrechnung mit u:space nicht möglich sein sollte und Sie die Anrechnungstabelle verwenden müssen, so ist diese Tabelle ausgedruckt im Sekretariat oder während der Sprechstunde abzugeben.
  • Bereits anerkannte Leistungen können NICHT DIREKT weiter anerkannt werden sondern es müssen in der Tabelle die URSPRÜNGLICHEN Leistungen eingetragen werden. Bei der Beantragung ist aber Information darüber, wofür diese ursprünglich anerkannt wurden hilfreich.